Modellprojekt HeLB

Donum Vitae Dresden ist Modellstandort im Projekt HeLB

Die Beratungsstelle donum vitae Dresden ist seit Mai 2021 einer von 19 Modellstandorten im Modellprojekt „HeLB – Helfen. Lotsen. Beraten“. Ziel im Projekt ist es, Frauen und Familien zu erreichen, die aufgrund verschiedener Zugangshindernisse den Weg in die Beratung bislang nicht gefunden haben. Mit einer Auswahlmöglichkeit an unterschiedlichen Beratungsformaten – dem Blended Counseling – und einem breiten Kooperationsnetzwerk soll durch HeLB die passgenaue Unterstützung gelingen.

Das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Modellprojekt hat eine Laufzeit von drei Jahren und wird durch das E-Institut der Technischen Hochschule Nürnberg wissenschaftlich begleitet und ausgewertet. Nach zwei Jahren Entwicklungsphase begann im Mai 2021 die abschließende Transformation. Bis April 2022 werden 19 Modellstandorte (mit fast 50 Berater*innen) gemeinsam mit 14 HeLB-Beraterinnen und dem Team der Online-Beratungsstelle die Erfahrungen rund um das Blended Counseling in der Schwangerschaftsberatung von donum vitae etablieren. Alle digitalen Angebote erfolgen unter Beachtung der Datenschutz- und Schweigepflichtvorgaben.

Weitere Informationen zum Modellprojekt HeLB:
www.donumvitae.org/ueber-uns/modellprojekt-helb

 

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Donum Vitae

Datenschutz

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz